Immobilienlexikon

Immobilien sollten einfach sein: Es ist eine menschliche Angelegenheit, mit der fast jeder von uns mindestens einmal in Berührung kommt. Sei es im Rahmen eines Immobilienkaufs oder Verkaufs. Und doch ist es auch eine Angelegenheit von Gesetzen, technischen Auflagen und Besonderheiten mit obskuren Terminologien.

Unsere Immobilienexperten tragen regelmässig zu diesem Lexikon bei, um die Begriffe des Immobilienjargons zu vereinfachen, damit Sie alle Schlüssel haben, um über Ihr Projekt - das Projekt Ihres Lebens - zu sprechen.

Verstehen Sie jeden Begriff, entmystifizieren Sie den Immobilienkauf mit dem Glossar der Agentur Neho.

Immobilienlexikon

Nach einem Begriff suchen

Nach Kategorie suchen
Nach dem ersten Buchstaben suchen
A
  • Gesetzgebung
    Aufschiebende Bedingung

    Eine aufschiebende Bedingung ist eine Klausel, die die Wirkung eines Vertrags (beispielsweise den Verkauf einer Immobilie) vom Eintritt einer Bedingung abhängig macht.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Amtsnotariat

    Das Amtsnotariat ist eine Form des Notariats, in dem die Notare vom Staat angestellte Beamte sind, die in die kantonale Administration eingebunden sind.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Aussen-Geschossfläche

    Die Aussen-Geschossfläche bezieht sich auf alle äusseren Teile der Wohnung, die nicht auf allen Seiten geschlossen sind, wie Balkone, Loggien oder Terrassen.

    Mehr lesen
  • Kauf
    Allgemein
    Anzahlung

    In der Immobilienbranche ist eine Anzahlung ein Geldbetrag, der vom Käufer an den Verkäufer gezahlt wird und der eine Teilzahlung des geschuldeten Gesamtbetrags darstellt.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Amtsblatt

    Das Amtsblatt ist ein Dokument, das regelmässig von allen Kantonen herausgegeben wird.

    Mehr lesen
Wie viel ist Ihre Immobilie wert?

Schätzen Sie Ihre Immobilie in 2 Minuten online.
Kostenlos und unverbindlich.

Kostenlose Schätzung meiner Immobilie
Was ist Ihre Kaufkraft?

Sie fragen sich, wie viel Sie für Ihre Traumimmobilie ausgeben können? Versuchen Sie es ganz einfach mit unserem Rechner.

Berechnen Sie Ihren max. Kaufpreis
B
  • Allgemein
    Baurecht

    Das Baurecht ist eine Grunddienstbarkeit, die es einer Person erlaubt, auf einem Grundstück, das ihr nicht gehört, ein Gebäude zu errichten. Die Person kann auch ein bestehendes Gebäude auf demselben Grundstück kaufen. In beiden Fällen erhält der Verpächter einen Betrag für die Überlassung seines Grundstücks. Mit wenigen Worten: Der Pächter ist Eigentümer einer Immobilie auf einem Grundstück, das ihm nicht gehört.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Bruttowohnfläche

    Die Bruttowohnfläche setzt sich zusammen aus der Nettowohnfläche, der Innenbaufläche sowie den Aussen- und Gemeinschaftswänden, die mit 50% ihres Gesamtwerts gewichtet werden.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Bruttoverkaufsfläche

    Die Bruttoverkaufsfläche umfasst bei ihrer Berechnung fast alle Flächen einer Wohnung.

    Mehr lesen
D
  • Kauf
    Direkte Amortisation

    Wenn Sie eine Hypothek abschliessen um Ihre Immobilie zu finanzieren, müssen Sie diese zurückzahlen.

    Mehr lesen
  • Verkauf
    Allgemein
    Direkter Verkauf

    Ein Direktverkauf ist die einfachste und schnellste Art zu verkaufen. Er ist möglich, wenn sich Käufer und Verkäufer auf einen sofortigen Verkaufstermin einigen.

    Mehr lesen
  • Gesetzgebung
    Allgemein
    Dienstbarkeit

    Eine Dienstbarkeit ist eine Belastung eines Grundstücks zugunsten eines oder mehrerer anderer Grundstücke, die den Eigentümer zwingt, bestimmte Einschränkungen hinzunehmen (Parken von Fahrzeugen, Wasserleitung, Wegerecht usw.), aber auch bestimmte Handlungen verbieten kann (Neubau usw.). Im Immobilienbereich spricht man von Grunddienstbarkeiten, die vertraglich oder gesetzlich geregelt sein können. Jede Dienstbarkeit muss Gegenstand einer beglaubigten Urkunde und einer Eintragung im Grundbuch sein.

    Mehr lesen
E
  • Gesetzgebung
    Eigenmietwert

    Der Eigenmietwert ist ein fiktives Mieteinkommen, welches für Eigentümer zur Anwendung kommt.

    Mehr lesen
  • Verkauf
    Exklusivmandat

    Ein exklusives Verkaufsmandat gewährt das Recht, die Immobilie an einen einzigen, vom Eigentümer ausgewählten Makler zu verkaufen.

    Mehr lesen
  • Verkauf
    Einfaches Mandat

    Ein einfaches Mandat ist ein Verkaufsmandat, das es dem Verkäufer erlaubt, seine Immobilie selbst zu verkaufen, aber auch mehrere Agenturen einzuschalten, wenn er dies wünscht. Er wird auch als nicht-exklusives Mandat bezeichnet.

    Mehr lesen
  • Kauf
    Steuern
    Eigenkapital

    Eigenkapital ist der persönliche Beitrag, den Sie zur Finanzierung des Kaufs einer Immobilie benötigen.

    Mehr lesen
F
  • Allgemein
    Freiberufliches Notariat

    In Kantonen mit freiberuflichen Notaren arbeiten die Notare im Rahmen der kantonalen Gesetze und Verordnungen selbstständig, d.h. eben freiberuflich.

    Mehr lesen
G
  • Verkauf
    Steuern
    Grundstücksgewinnsteuer

    Die Grundstücksgewinnsteuer ist ein Beitrag, der fällig wird, wenn beim Verkauf einer Immobilie ein Gewinn erzielt wird. Mit anderen Worten: Wenn der Verkaufspreis höher ist als der Kaufpreis und die Investitionskosten, wird der Gewinn besteuert.

    Mehr lesen
  • Kauf
    Verkauf
    Grundsatzvereinbarung

    Eine Grundsatzvereinbarung ist eine Vereinbarung zwischen zwei Parteien über die Bedingungen eines künftigen Vertrags.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Grundstücke

    Ein Grundstück im Sinne des Gesetzes ist definiert als "jeder Bereich eines Grundstücks mit ausreichend definierten Grenzen".

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Grundbuch

    Das Grundbuch ist eine staatliche Behörde, die alle Informationen im Zusammenhang mit Grundstücken sammelt. Es enthält alle Rechte und Lasten, die mit einer Immobilie verbunden sind (Dienstbarkeiten, Pfandrechte usw.). Jede Änderung, Entfernung oder Errichtung muss dem Grundbuch gemeldet werden. Die Kantone verfügen im Allgemeinen über mehrere Grundbücher, die nach Bezirken oder Quartieren gegliedert sind. Sie können auf Papier oder per Computer geführt werden.

    Mehr lesen
H
  • Verkauf
    Halb-exklusives Mandat

    Ein halb-exklusives Mandat erlaubt es nur dem Eigentümer und einem bestimmten Immobilienmakler, den Verkauf der Immobilie durchzuführen.

    Mehr lesen
  • Kauf
    Steuern
    Hypothek

    Eine Hypothek ist ein Darlehen, das ein Finanzinstitut einem Käufer zum Kauf einer Immobilie gewährt.

    Mehr lesen
  • Verkauf
    Allgemein
    Hedonische Bewertung

    Eine hedonische Immobilienbewertung ist die Schätzung des Immobilienwerts auf der Grundlage der Analyse vergleichbarer Immobilien, die kürzlich verkauft wurden. Diese Methode wird in der Regel mit einer speziellen Software durchgeführt.

    Mehr lesen
  • Kauf
    Verkauf
    Handänderungssteuer

    Die Handänderungssteuer ist eine kantonale Steuer, die von den Kantonen oder ihren Gemeinden erhoben wird, wenn ein Grundstück zwischen zwei Personen übertragen wird.

    Mehr lesen
I
  • Kauf
    Indirekte Amortisation

    Wenn Sie sich für die indirekte Amortisation entscheiden, zahlen Sie den Amortisationsbetrag nicht direkt an den Kreditgeber, sondern auf ein Vorsorgekonto oder in ein Versicherungsprodukt (3a).

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Innenbaufläche

    Die Innenbaufläche ist die Fläche, die von den Bauelementen genutzt wird.

    Mehr lesen
K
  • Gesetzgebung
    Kaufrecht

    Das Kaufrecht gibt einer Person das Recht, eine Immobilie für einen bestimmten Zeitraum zu erwerben. Um gültig zu sein, muss es vor einem Notar beglaubigt werden und darf nicht länger als 10 Jahre dauern.

    Mehr lesen
L
  • Gesetzgebung
    Limitiertes Vorkaufsrecht

    Das limitierte Vorkaufsrecht ist die Form des vertraglichen Vorkaufsrechts, bei dem der Preis (und allfällige weitere Konditionen des Kaufs) im Vorkaufsvertrag geregelt sind.

    Mehr lesen
M
  • Allgemein
    Mischformen

    In Kantonen mit Mischformen gibt es eine Kombination des freiberuflichen Notariats mit dem Amtsnotariat.

    Mehr lesen
  • Verkauf
    Mandat

    Ein Mandat ist ein Vertrag zwischen zwei Parteien, der es dem Treuhänder erlaubt, im Namen einer anderen Person, des Auftraggebers, zu handeln.

    Mehr lesen
N
  • Allgemein
    Nettoverkaufsfläche

    Die Nettoverkaufsfläche wird insbesondere in den Kantonen Freiburg, Waadt und Neuenburg für den Verkauf einer Immobilie verwendet.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Nicht erschlossene sekundäre Nutzfläche

    Unter nicht erschlossener sekundärer Nutzfläche versteht man Teile, die nicht bewohnbar sind, aber vom Eigentümer oder Mieter genutzt werden.

    Mehr lesen
  • Allgemein
    Nettowohnfläche

    Die Nettowohnfläche ist die Summe der Flächen der verschiedenen bewohnbaren Räume der Liegenschaft.

    Mehr lesen
S
  • Allgemein
    Stockwerkeigentum

    Stockwerkeigentum ist eine in der Schweiz weit verbreitete Form des Miteigentums. Bei einem Stockwerkeigentum besitzen mehrere Erwerber verschiedene Teile desselben Gebäudes und haben jeweils ein exklusives Recht auf bestimmte Teile des Gebäudes.

    Mehr lesen
  • Kauf
    Schuldschein

    Nach dem Schweizerischen Obligationenrecht ist ein Schuldschein "eine persönliche Forderung, die durch ein Pfandrecht an einem Grundstück gesichert ist".

    Mehr lesen
T
  • Verkauf
    Allgemein
    Terminverkauf

    Ein Terminkauf ist eine Form des Verkaufs, die am Ende der zwischen Verkäufer, Käufer und Notar festgelegten Frist wirksam wird. So haben die verschiedenen Parteien mehr Zeit, um zum Beispiel einen Umzug zu organisieren oder einen Mietvertrag zu beenden.

    Mehr lesen
U
  • Gesetzgebung
    Unlimitiertes Vorkaufsrecht

    Beim unlimitierten Vorkaufsrecht wird der Vorkaufsberechtigte ermächtigt, eine Immobilie zu den Konditionen zu erwerben, zu denen sie an einen kaufwilligen Dritten verkauft worden wäre.

    Mehr lesen
  • Kauf
    Verkauf
    Urkundenentwurf

    Ein Urkundenentwurf ist ein von einem Notar erstellter Entwurf des Kaufvertrags. Er ist daher nicht der endgültige Kaufvertrag, da Änderungen vorgenommen werden können.

    Mehr lesen
V
  • Allgemein
    Veräusserung

    Was bedeutet es, eine Immobilie zu veräussern?

    Mehr lesen
  • Gesetzgebung
    Vorkaufsrecht

    Das Vorkaufsrecht gewährt ein bevorzugtes Kaufrecht, das zugunsten einer natürlichen oder juristischen Person sein kann. In diesem Fall kann die Person, die dieses Vorkaufsrecht erworben hat, die Immobilie, auf die sich das Recht bezieht, vorrangig erwerben, wenn der Eigentümer entscheidet, sie zu verkaufen. Dieses Recht muss im Grundbuch eingetragen werden und darf nicht länger als 25 Jahre dauern.

    Mehr lesen
W
  • Allgemein
    Wohnfläche

    Die Wohnfläche ist die Summe aller Flächen, die innerhalb der Wohnung bebaut werden können.

    Mehr lesen
Ö
  • Kauf
    Verkauf
    Öffentliche Beurkundung

    Eine öffentliche Beurkundung ist ein Vertrag, der von einer öffentlichen Amtsperson, in der Regel einem Notar, verfasst wurde und auch als notarielle Urkunde bezeichnet werden kann. Sobald sie unterschrieben ist, hat sie eine wichtige rechtliche Bedeutung und ermöglicht es, verschiedene Vorgänge zu regeln.

    Mehr lesen

Haben Sie eine allgemeine Frage zu Immobilien?

Wir haben unsere Makler gebeten, ihr Fachwissen mit Ihnen zu teilen. Besuchen Sie unseren Blog und finden Sie viele Antworten und Fachwissen.

Sehen Sie sich die Blogbeiträge an

Lernen Sie die Experten in Ihrer Region kennen

Lokaler Neho Makler bei einer Schätzung

Profitieren Sie von einem 15-minütigen Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Kostenlos und unverbindlich.
Online reservieren.
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Jacqueline Marti
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Robert Mayr

Erfahrene Berater,
die Experten für Ihre Region sind.

Kostenlos und unverbindlich.
Online reservieren.
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Romana Küng
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Sandra Birrer

Mehr als 85 erfahrene Mitarbeiter, die für Sie zum besten Preis verkaufen.

Kostenlos und unverbindlich.
Online reservieren.
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Lukas Speck
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Gianluca Sergi
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Julio Kimmelmann
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Michael Wollenmann
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Manuel Cacciola
Foto vom lokalen Immobilienmakler: Pierre-Frédéric Von Kaenel

Profitieren Sie von einem 15-minütigen Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Kostenlos und unverbindlich.
Online reservieren.