Zurück zur vorigen Seite Geschätzte Lesezeit: 2 min

Warum mit Early Access bei Neho veröffentlichen?

Bei Neho veröffentlichen wir unsere Immobilien 72 Stunden lang als Early-Access-Angebot auf unserer Website. Während dieser 3 Tage haben nur qualifizierte Käufer, die eine Benachrichtigung eingerichtet haben, Zugang zum Angebot. So können wir die Käufer, die wir am besten kennen, zuerst ansprechen und die Verkaufsstrategie unserer Kunden mit einer kleinen Gruppe von Interessenten testen.

Von Guillaume Cougard , 4. Oktober 2021

Sie fragen sich, wie der Markt reagieren wird? Sie denken, es wäre gut, Ihr Angebot zu testen und ein Feedback zu erhalten, bevor Sie Ihre Immobilie für die ganze Schweiz zugänglich inserieren? Mit den early-access Veröffentlichungen von Neho können Sie die Marktlage vor der Veröffentlichung auf den Portalen messen.

Wie funktioniert das?

Ihr Angebot wird zunächst für qualifizierte Käufer, die auf unserer Plattform registriert sind, drei Tage lang vorveröffentlicht. Dazu wird Ihr Angebot um 16.00 Uhr online gestellt, so dass interessierte Käufer kurz vor Ende ihres Arbeitstages zu einer festgelegten Zeit benachrichtigt werden. 

Drei Tage lang können nur Neho-Bestandskunden auf Ihr Angebot zugreifen, Ihren virtuellen Rundgang sehen und einen Besichtigungstermin vereinbaren. So können wir ein erstes Feedback einholen und feststellen, ob Anpassungen erforderlich sind. Unsere Teams können auch die Nachfrage einschätzen und Sie darüber informieren, ob sie höher oder niedriger ist als erwartet. 

Drei Tage später, um 16 Uhr, wird Ihre Immobilie auf den übrigen Portalen veröffentlicht. Dann beginnt die zweite Phase der Veröffentlichung: ein neuer Käuferpool bekommt Zugang. 

Welchen Vorteil hat die Veröffentlichung meiner Immobilie als Early Access?

Käufer, die sich bei Neho anmelden, haben sich die Mühe gemacht, ihr Kaufvorhaben zu qualifizieren. Sie haben uns alle Informationen gegeben, um ihre Situation zu verstehen, so dass wir ihnen die besten Immobilien empfehlen können. Obwohl sie dank des Early-Access-Systems natürlich im Vorteil sind, ist der grosse Gewinner der Eigentümer. Warum? Ganz einfach:

1. Anfragen generieren, noch bevor Ihre Immobilie auf dem Markt ist

Mit Early-Access können wir mit bereits geplanten Besichtigungen und manchmal sogar mit Angeboten auf den Markt gehen. Dies verschafft Ihnen eine starke Position gegenüber den ersten Käufern: Schon bei den ersten Anrufen können unsere Teams die Interessenten ermutigen, den Prozess zu beschleunigen, die Immobilie so schnell wie möglich zu besichtigen und sich zum Preis (oder darüber!) zu positionieren.

2. Die Veröffentlichungsstrategie evaluieren

DreiTage lang wird Ihr Angebot nur einer kleinen Anzahl von qualifizierten Käufern gezeigt. Diese können uns schnell über die Marktmeinung zu Ihrer Immobilie und deren Preislage informieren. So können wir Ihr Angebot und Ihren Preis testen und es erst dann auf breiter Basis veröffentlichen, wenn es von echten Käufern getestet wurde.

Unsere automatisierten Feedback-Anfragen ermöglichen es Ihnen, Rückmeldungen von echten Käufern zu erhalten und alle Bedenken zu erkennen, die den Verkauf gefährden könnten. 

3. Diskretes Verkaufen

Bei ausreichender Nachfrage und guten Vorabangeboten brauchen Sie Ihr Angebot nicht breit ins Netz zu stellen! Mit über 80.000 registrierten Käufern auf der Neho Plattform haben Sie die Garantie, dass Ihre Immobilie genügend qualifizierte Käufer findet, um zu verkaufen.

 

Mit Neho Early-Access verkaufen Sie schneller und zu besseren Konditionen.


Schnelle Links:

  1. Wie funktioniert das?
  2. Welchen Vorteil hat die Veröffentlichung meiner Immobilie als Early Access?
  3. 1. Anfragen generieren, noch bevor Ihre Immobilie auf dem Markt ist
  4. 2. Die Veröffentlichungsstrategie evaluieren
  5. 3. Diskretes Verkaufen

Sag uns, was du denkst, frag uns irgendwas.

Haben Sie diese Artikel schon gesehen?